Das Ticket-Preis-System der Deutschen Bahn – oder: wie findest du den optimalen Fahrschein-Preis?

Ich reise gerne. Nicht viel, aber gerne. Am liebsten jage ich mit einem Porsche Cayenne quer durch die Republik. Auf der linken Spur der Autobahn. Mit 250 Sachen. Der linke Blinker im Dauerbetrieb. Den Finger am Hebel für die Lichthupe, wie an einem Abzug.

Die Sache hat natürlich einen kleinen Haken: Ich habe weder einen Porsche noch eine Tankkarte mit Flatrate. Ich hab nicht mal ein Auto, das 250 km/h fährt.

Ich fahre aber auch sehr gerne mit der Bahn. Am liebsten in der 1. Klasse. Bequeme Sitze, ein Schokoherzchen zur Begrüßung, Sitzplatzreservierung inklusive, breite Ledersitze sowieso. Und dann sitze ich da und schaue verträumt nach links aus dem Fenster, zur Autobahn, wo ein paar Unverbesserliche im Stau stehen.

WeiterlesenDas Ticket-Preis-System der Deutschen Bahn – oder: wie findest du den optimalen Fahrschein-Preis?

Leitfaden für ein sicheres und schnelles WordPress-Setup

Das Thema Geschwindigkeit liegt bei uns allen ganz weit oben auf der Agenda. Oft allerdings nur passiv, wenn man ungeduldig auf der Tastatur trommelt und auf das Laden einer Internetseite wartet. Aktiv fehlt oft der richtige Impuls. Was kann man noch tun, außer die Bilder kleinzuhalten, um WordPress zu beschleunigen?

Hier möchte ich dir ein paar einfache Tricks vorstellen, um die Geschwindigkeit deiner WordPress-Seite zu optimieren. Und da neben der Geschwindigkeit die Sicherheit ein weiteres beliebtes Thema ist, werde ich auch dazu ein paar kleine Kniffe mit großer Wirkung zeigen. Doch zunächst ein paar…

WeiterlesenLeitfaden für ein sicheres und schnelles WordPress-Setup

CSS über den HTTP-Header ausspielen

Jeder kennt das Problem: Man hat stundenlang an einem Stylesheet auf dem Staging-Server rumgebastelt, will es nun auf den Live-Server kopieren und die Änderung ist nicht sichtbar. Die Fehlersuche beginnt. Man prüft den Cache. Vom Browser. Vom Server. Ist man überhaupt auf dem richtigen Server? Hat der Upload geklappt? Und so weiter. Eric Meyer hat … Weiterlesen CSS über den HTTP-Header ausspielen

Wie erstelle ich ein Labyrinth mit JavaScript?

Durch Zufall bin ich irgendwann mal auf diesen BASIC-Einzeiler gestoßen, mit dem sich eine Art Pseudo-Labyrinth erstellen lässt. Ich habe versucht, das in Plain JavaScript halbwegs kompakt nachzubauen. Dabei kann man kaum übersehen, dass es sich keineswegs um ein richtiges Labyrinth handelt, sondern eher um eine zufällige Anordnung von Strichen ohne Lösungsweg. Also habe ich mich gefragt, wie schwer es wohl sein kann, ein Labyrinth programmatisch und vor allem kompakt zu erzeugen. Dazu gibt es zwar eine Menge Lösungsansätze, mein Ziel ist aber, die Herangehensweise zu beschreiben. Und da wir ja gerade alle zuhause abhängen, ist diese kleine Anleitung entstanden.

WeiterlesenWie erstelle ich ein Labyrinth mit JavaScript?

Sonys Xperia Modellchaos

Ich mag meine Differenzen mit Sony haben, aber trotzdem bin ich nach wie vor großer Fan der Smartphone-Serie von Sony: Xperia. Sony hat sich bisher immer ein wenig von der Masse abgehoben und mir war bisher nicht ganz klar, warum Sony mit seinen Smartphones so schlechte Verkaufszahlen einfährt. Die compact-Serie z.B. ist eines der selten gewordenen kleinen Smartphones, das auch in meine winzigen spillerigen Kinderfinger passt. Es bringt außerde eine recht passable Noise-Reduction mit und ist wie ganz selbstverständlich wasserdicht. Und das zu einem bisher immer sehr gutem Preis. Trotzdem ist der Absatz nach wie vor miserabel. Woran liegt das? Vermutlich an dem Dschungel aus Modellbezeichnungen der jeden ambitionierten Käufer verschreckt.

WeiterlesenSonys Xperia Modellchaos

Fefes Blog – Eine Analyse

Nach der gar nicht mal so großen öffentlichen Wahrnehmung meiner laienhaften statistischen Analyse des Flirtportals der BVG “Augenblicke”, habe ich mich mal einem anderem Projekt gewidmet. Es geht um Fefes Blog, einer meiner ersten Anlaufstellen, wenn ich mir die tägliche Nachrichtendosis gebe. Inspiriert wurde ich dazu durch eine Analyse der Blogzeiten von Fefe, die allerdings schon acht Jahre zurück liegt.
Für meine Analyse des BVG-Portal hatte ich damals noch PHP gewählt, um die Seiten auszulesen und in eine Datenbank zu hauen. Das war ziemlich aufwendig. Diesmal wollte ich es mit Python probieren und damit auch gleich mein erstes Projekt in dieser Sprache realisieren (der Quellcode steht auf Github zur Verfügung).

WeiterlesenFefes Blog – Eine Analyse

Pictero – Generator für Poesie-Album-Sprüche

Pictero ist eine Persiflage auf die moralinsauren, romantischen oder schwülstigen Sprüche, die dir auf Delphin-Postern, in Poesie-Alben und mittlerweile auch in sozialen Netzwerken begegnen. Mit Pictero kannst du derartige Texte über Bilder legen, die entweder ganz gut passen. Dazu gehören z.B. Strandbilder mit einem viel zu starken Blur-Effekt. Oder du nimmst Bilder, die überhaupt gar … Weiterlesen Pictero – Generator für Poesie-Album-Sprüche