Excel-Vorlage für ISO-Toleranzen

Zur Berechnung der Passung von Welle und Bohrung werden verschiedene Parameter benötigt. Je nachdem, wie “gut” Welle und Bohrung zusammenpassen, spricht man von Übermaßpassung, Spielpassung oder Übergangspassung. Zur Berechnung kann auf diese Excel-Vorlage für ISO-Toleranzen zurückgegriffen werden. Diese zeigt außerdem die Art der Passungen bzw. die Toleranzgraden für Wellen und Bohrungen an.

Anwendung der Excel-Vorlage für ISO-Toleranzen

Die Eingabemaske erwartet folgende Parameter:

  • Bezeichnung der Bohrung / Welle
  • das Nennmaß in Millimeter
  • die Maßtoleranz in Mikrometer
  • die oberen und unteren Abmaße in Mikrometer

Die übrigen Abmessungen werden automatisch berechnet. Außerdem erkennt die Excel-Tabelle, um welche Art von Passung es sich handelt: Übermaßpassung, Spielpassung oder Übergangspassung.

Hinweise

  • Die Excel-Datei wurde mit Excel 2007 im XLSX-Format gespeichert. Das Arbeitsblatt erwartet zur korrekten Berechnung die Angabe des Nennmaßes (Nenndurchmesser) der Bohrung und der Welle. Weiterhin werden die Maßtoleranz sowie die jeweiligen oberen und unteren Abmaße benötigt. Die Eingabe erfolgt in den blauen Feldern mit normalen Zahlen; die Formatierung der Zellen ergänzt die Einheit selbstständig. Der Blattschutz kann jederzeit aufgehoben werden, er dient hier nur der Erleichterung der Eingaben.

    Eingabemaske der Excel-Vorlage für ISO-Toleranzen und Darstellung für Welle / Bohrung

    Eingabemaske der Excel-Vorlage für ISO-Toleranzen und Darstellung für Welle / Bohrung

  • Da die Formeln WENN-DANN-Bedingungen enthalten, muss die Passung unbedingt angeben werden. Je nach Toleranzlage erfolgt die Angabe der unteren oder oberen Abmaße im entsprechend blau unterlegten Feld.
  • Um die Bedienung zu erleichterter
  • Wenn jemand die Toleranzwerte für Wellen und Bohrungen als CSV- oder Excel-Datei  zur Verfügung stellt, kann ich das Arbeitsblatt gerne derart modifizieren, dass die Toleranzparameter mit Angabe der Passung bereits automatisch erkannt werden.

Download der Excel-Vorlage für ISO-Toleranzen