MacTubes – Youtube ohne Flash

Flash hat einen gravierenden Nachteil: Der Mac fängt innerhalb weniger Minuten an zu glühen. Das Surfen auf YouTube wird also zur akkustischen und haptischen Tortur für den Schoß. Alternativ beginnt auch die Lackierung des Schreibtisches sich  zu lösen. Abhilfe schafft die Freeware “MacTubes“.

Du hast die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Abspielprogrammen zu wählen. So kann man die Videos z.B. über QuickTime oder einen internen Player abspielen. Außerdem lassen sich “Suchen” speichern oder auf bestimmte Länder oder Kategorien eingrenzen. Die gespeicherten Suchen (Nach Autor oder Keyword) können auch in Ordnern organisiert werden.