Sony und das Widerufsrecht

Ich würde das jetzt nicht als spektakuläre Wendung von großem öffentlichen Interesse ansehen, aber zumindest ist es eine Erwähnung wert. Erinnerst du dich noch an die Katze im Sack? Zur Erinnerung: Es gibt da bei diesem “Widerrufsrecht im Fernabsatzhandel” eine Ausschluss-Klausel für digitale Inhalte, die so lautet:

Das Widerrufsrecht erlischt [..], wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher

1. ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und

2.seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

§ 356 Abs. 5 BGB

Einfach gesagt: Wenn du explizit auf dein Widerufsrecht verzichtest, verfällt dein Recht auf Widerruf. Und was macht Sony? Sony bindet den Download eines Spiels an diese Klausel. Allerdings nicht explizit: Es wird im Kleingedruckten erwähnt, kurz bevor man auf “Bezahlen” klickt.

Nun gibt es die erste Neuerung. Sony räumt ab sofort (Anfang April) ein 14-tägiges Rückgaberecht ein und nähert sich damit der gesetzlichen Vorgabe an. Aber nur unter einer Bedingung: Du darfst das Spiel noch nicht heruntergeladen haben. Das ist natürlich absurd, denn im Grunde ändert sich gar nichts. Stell’ dir vor, du kaufst bei Amazon einen Stuhl und darfst ihn nur zurückgeben, wenn er erstmal 14 Tage im Lager rumsteht.

Aber damit noch nicht genug. Sony hat außerdem angekündigt, digitale Inhalte nicht mehr über andere Shops vertreiben zu wollen. Man bindet den Kunden also an den eigenen PlayStore und die damit verbundene Rückgaberegelung.

Es geht aber noch weiter und das in eine andere Richtung, die der Sache zumindest etwas den Wind aus den Segeln nimmt: Denn angeblich liegt ein Patent vor, das darauf schließen lässt, dass man gekaufte digitale Inhalte zumindest weiterverkaufen oder verschenken kann. Immerhin. Aber lange nicht genug.

Die meisten Spiele kann man immer noch über den normalen Handel bestellen. Die Lieferzeit ist dabei oft auch angenehm kurz. Bleibt zu hoffen, dass die unkulante Rückgabe-Regelung und die Bindung an den PlayStore für Sony nach hinten losgeht.

Start the Discussion!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.