Augenblicke – Eine statistische Analyse des Flirt-Portals der BVG

Im Frühjahr 2006, mehr als 6 Jahre bevor Tinder die Herzen der Smarthphone-Besitzer im Sturm eroberte, startete die BVG auf ihrer Seite ein Portal mit dem Namen “Augenblicke”. Im Gegensatz zu Tinder sind sich die Nutzer von Augenblicke am meist schon einmal über den Weg gelaufen – nämlich in einem der Zahlreichen Fahrzeuge der BVG oder S-Bahn.